DIGITALISIERUNG IM PERSONALMANAGEMENT

HERAUSFORDERUNGEN UND CHANCEN

Als HR-Manager stehen Sie im Spannungsfeld der unternehmensinternen Digitalisierungsprozesse. Welchen Herausforderungen müssen Sie sich stellen – und welche Chancen bietet Ihnen die Digitalisierung für Ihre tägliche Arbeit?

LEBENSLANGES LERNEN, SOFT SKILLS UND CHANGE MANAGEMENT

Um die Digitalisierungsprozesse in Ihrem Unternehmen zu unterstützen, richten sich Ihre Aufgaben als Personaler auf die Personalentwicklung: Sie sind verantwortlich dafür, die Mitarbeiter fit zu machen für die Veränderungen, die die Digitalisierung für die Arbeitswelt mit sich bringt.

Die Konzepte von lebenslangem Lernen, von konsequenter Weiterbildung und der Entwicklung von Change-Management-Kompetenzen sind nicht bloß leere Schlagworte, sondern zentrale Aspekte für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Personaler müssen die Einführung digitaler Technologien im Unternehmen und an den Arbeitsplätzen begleiten und die klassischen Soft Skills (Kreativität, Fähigkeit zu vernetztem Denken, Führungsqualität…) unterstützen.

DIGITALISIERUNG VON HR PROZESSEN

Wenn HR Digitalisierungsprozesse im Unternehmen wesentlich begleiten soll, so heißt das auch, dass die Personalabteilung zuvorderst selbst auf die Vorteile und Erleichterungen innovativer digitaler Technologien setzen kann: beispielsweise im Active Sourcing

Es gilt also, für die eigenen HR-Prozesse auf die Vorteile der Digitalisierung zu setzen und nach einer optimalen Softwarelösung für den eigenen Bedarf zu suchen. Dazu gehören Bewerbermanagement und Bewerberkommunikation, Stellenausschreibungen und Employer-Branding-Maßnahmen ebenso wie Möglichkeiten der digitalen Vernetzung von Unternehmen mit ihren Personaldienstleistern.

SOFTWARELÖSUNGEN FÜR DAS PERSONALLEASING

Gerade in der Personaldienstleistung können schlanke und moderne Softwarelösungen die Arbeitsprozesse erheblich vereinfachen, mit klarer Kosten- und Zeitersparnis für alle Beteiligten. Viele Produkte funktionieren als sogenannte Cloud-Lösungen, also ohne lokale Installation – und 100% mobil nutzbar.

So bietet die cloudbasierte Software APPLICANTS Personaldienstleistern wie Unternehmen zeitgemäße, intuitiv bedienbare digitale Prozesse rund um Recruiting und Bewerbung. Zugleich ist APPLICANTS ein effizientes Tool zur Vernetzung zwischen HR-Dienstleister und Unternehmen, und fördert damit die Qualität der Zusammenarbeit auf beiden Seiten. Über das Modul „CONNECT“ übermitteln Unternehmen ihre aktuellen Vakanzen schnell und unkompliziert an ihre Personaldienstleister, die sie mit ihrem internen Mitarbeiterpool abgleichen können.

Auch der Dokumentenaustausch läuft papierlos in der Cloud. Dienstleister und ihre Kunden kommunizieren auf Netzwerkbasis über die integrierte Nachrichten- und Terminfunktion. In Verbindung mit der qualifizierten Signatursoftware übermitteln sie AÜ- und Vermittlungsverträge. Die Überwachung der Höchstüberlassungsdauer erfolgt automatisch durch die Software.

FAZIT

Als Personalmanager und Personaldienstleister können Sie in besonderer Weise von der Digitalisierung profitieren. Nutzen Sie deren Vorteile, um Ihre Prozesse zeit- und kosteneffizient zu gestalten. So bleibt mehr Aufmerksamkeit für die Menschen, um die es eigentlich geht: Ihre Mitarbeiter und Kandidaten.

Von |2019-01-09T11:00:01+00:0013. Dezember 2018|DIGITALISIERUNG|